Dezember 2010

Der Weihnachtsmann und die Mathematik:
Preis für schlaue Köpfe

Der mathematische Adventskalender von Grundschule bzw. Gymnasium war nicht mit Süßem, sondern mit knackigen Aufgaben gefüllt. Zum Weihnachtsspektakel am Schulzentrum in den letzten Schulstunden des alten Jahres am 22. Dezember prämierte der Weihnachtsmann die besten Mathe-Knobler.

Der Förderverein stellte für die sechs Preisträger Amazon-Gutscheine zur Verfügung.
Natürlich gab es trotzdem Süßes: Selbstgebackene Kekse, gebacken von einer fleißigen Mama aus dem Förderverein.

Schnee, Orchester und Gesang:
Es weihnachtet sehr!

Der Dezember war für unsere Kinder wieder einmal angefüllt mit vielfältigen Aktivitäten, wobei das winterliche Wetter für die richtige Atmosphäre, aber auch für zusätzliche Herausforderungen an die Organisatoren sorgte. Vielen Dank an die Lehrer und Erzieher, die all dies meisterten!

Höhepunkte waren das Weihnachtskonzert der Grundschüler in der Lukaskirche und das Konzertdes Gymnasiums im Hörsaal.

Der Förderverein übernahm die Fahrtkosten für die Mitwirkenden zur Lukaskirche.

November 2010

Von Eulen und Falken:
Greifvögel zum Greifen nah

Am 1. und 2. November 2010 gab es auf Initiative und dank der Finanzierung durch den Fördervereins im BIP Kreativitätsschulzentrum Leipzig eine ganz besondere Atraktion zu erleben: Majestätische Greifvögel und faszinierende Eulen waren den Kindern und Jugendlichen von der Kindertagesstätte bis zum Gymnasium zum Anfassen nah. Hans-Peter Schaaf präsentierte seine Falkner-Show und lieferte im Sinne eines erlebten Wissens faszinierende Einblicke in die Welt der Tiere.

Fotos gibt es hier >>> in unserer geschützten Bildergalerie

Mehr zum Falker Hans-Peter Schaaf finden Sie hier >>>

September 2010

"Zum Glück hat man Freunde":
ein Buchtitel als Motto

„Zum Glück hat man Freunde“ heisst eines von zirka 20 Buchtiteln, die der Förderverein zum Start ins neue Kindergartenjahr finanzierte, ebenso wie Bücher für den Kurs „Darstellendes Spiel“ am Gymnasium.

Auch im Schuljahr 2010/11 werden wir uns für unsere Kinder engagieren, zum Beispiel mit der Finanzierung solcher Anschaffungen, mit der Organisation und der Unterstützung von Veranstaltungen und vielem mehr. 

Mit Ihrer Mitgliedschaft und einem Beitrag ab 5 Euro monatlich können Sie diese Arbeit regelmäßig unterstützen – sprechen Sie uns an!

August 2010

Tennis in Gummistiefeln:
Start Up 2010

Bei schönen Wetter kann jeder feiern, wir feiern auch bei Platzregen – so das Motto der Start Up Party 2010, die der Förderverein für den 27. August 2010 organisiert hatte.

Kinder und Schüler von Kita bis Gymnasium trafen sich zum zweiten Mal nach 2009, um mit Lehrern, Erziehern und Eltern gemeinsam den Start ins Schuljahr zu feiern: bei Musik und Sportvorführungen, Rudern und Tennis, Fußball und Basketball, mit einer Feuerwehr zum Anfassen, einer Tombola, mit Gästen vom RB Leipzig, bei leckerem Essen und Getränken.

Tolle Stimmung trotz Wetterkapriolen – mehr Fotos zu diesem Fest gibt’s hier >>>

Ein großes Dankeschön an die ungezählten Helfer – und an alle wetterfesten Gäste!

Mai 2010

Gewandhaus und Centraltheater:
BIP-Künstler auf Leipzigs Bühnen

Gemeinsam mit dem Gewandhausorchester traten die Kinder der Klasse 4e am 1. Mai im Gewandhaus auf – und begeisterten mit eigenen Texten, Tanz und Spiel.

Nur eine Woche später erlebten Eltern und viele andere Gäste am Traditionstag eine zauberhafte Geschichte auf der Bühne des Centraltheaters, gestaltet von vielen, vielen Kindern unserer Grundschule und deren Lehrern. Respekt und Dankeschön! 

Der Förderverein unterstützte die Anschaffung von Kostümen und helfenden Kleinigkeiten.

April 2010

Wer will fleißige Handwerker seh'n:
17. April 2010!

Am 17. April, einem sonnigen Samstag, herrschte auf den Außenanlagen von Kita, Grundschule und Gymnasium geschäftiges Treiben: insgesamt 250 Helfer, Eltern, Lehrer, Hausmeister und Schüler waren zum Arbeiten gekommen.

Sie verlegten Platten, bauten Wege, erledigten Anstriche, errichteten Sinnesgarten und Baumhaus, säten Rasen, jäteten und pflanzten…

Der Förderverein übernahm Kosten für Baumaterialien über insgesamt 2000 Euro.

Respekt und Dankeschön allen Beteiligten! Fotos finden sich unter www.elternrat-kita.de

Mit der BELL hoch hinaus?
Joker gesucht!

Seit 2009 sucht der Förderverein unter der Elternschaft geeignete Betreuer für das Berufspraktikum der 9. Klassen und die BeLL der Abiturienten.

Ausführliche Information finden Sie hier >>>

Der Katalog enthält bereits 29 Einträge. Eine Aktion zur Aktualisierung und Erweiterung des Kataloges fand wie geplant per probip-Ticker im März statt.

März 2010

Leipziger Buchmesse:
Die Krea-Autoren-Arena!

Bereits zum zweiten Mal lasen Kinder der 4e auf der Leipziger Buchmesse auf Einladung des Schriftstellers Patrick Addai, diesmal selbst verfasste Gedichte zum Thema „Gefühle“. Der Andrang war enorm, die Aufregung und der Erfolg riesengroß.

Das Buch „Fantastische Märchenwelten“, welches die Kinder selbst verfasst haben, wurde am Stand des Novum Verlages präsentiert. Der Förderverein übernahm die Kosten.

Februar 2010

Dahinter steckt immer ein kluges Köpfchen:
Schülerzeitung!

Der „Schulspatz“ berichtet über Neuigkeiten aus der Grundschule, veröffentlicht Gedichte, gibt Tipps und hat eine Witz-Seite – ganz wie eine „große“ Zeitung.

Als eine von 26 Schülerzeitungen erhält die Redaktion vom Sächsischen Kultusministerium für das Schuljahr 2009/2010 einen finanziellen Zuschuss, zum Beispiel für Papier oder einen Fotoapparat (www.sachsen-macht-schule.de).

Der Förderverein organisiert weiterhin die kostenlose Vervielfältigung.

Tag der offenen Tür - Elterncafe

Das Elterncafe am Tag der offenen Tür wurde - nun schon traditionell - von den Eltern der ersten Klassen organisiert. Sogar ein "mobiler Lieferservice" wurde angeboten, und beim Erlös gab's einen neuen "Rekord": 511 Euro zugunsten des Fördervereins. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank!

Januar 2010

Amazon-Sparschwein für den Wunschzettel 2010

Mit den Weihnachtseinkäufen bei Amazon halfen wieder viele Weihnachtsmänner, unser Sparschwein für 2010 kräftig zu füllen.

Für alle Einkäufe bei AMAZON bekommt unser Förderverein eine Provision in Höhe von ca. 6% des Kaufpreises, egal ob Bücher, Technik oder Spielzeug, wenn der Besteller zunächst auf www.probip.de geht und dort auf das Amazon-Symbol klickt.

In 2009 flossen so 2.553 Euro zugunsten unserer Kinder. Vielen Dank an alle, die den kleinen Umweg gehen! Bitte weitersagen…

Einkaufen


Mit einem Klick auf das
AMAZON-Symbol oder -
falls in Ihrem Browser
nicht angezeigt - auf den
Schriftzug Bücher von
Amazon
können Sie bei
Amazon zugunsten
unserer Kinder einkaufen.

 

BIP-Shop

Bekleidung, neue
Schulbücher und
vieles mehr...